Jahresabschluss Milchleistungskontrolle

Schafe und Ziegen

Landeskontrollverband Tirol – Leistungskontrolle

Jahresabschluss Milchleistungskontrolle Ziegen und Schafe

 

In den letzten Tagen wurde der Jahresbericht Ziegen und Schafe an die Mitgliedsbetriebe des Landeskontrollverbandes Tirol übermittelt. Das Kontrolljahr 2018 umfasst bei den Ziegen und Schafen den Zeitraum vom 01.01.2018 bis 31.12.2018 und enthält sämtliche Managementkennzahlen, welche über diesen Zeitraum ermittelt wurden. Sie sind objektive Kriterien für zukünftig strategische Entscheidungen in den Schaf-und Ziegenbeständen der Betriebe.

Der Jahresbericht Ziegen/Schafe gliedert sich in folgende 8 Teile:

Betriebsleistung nach Vollabschlüssen

In dieser Auswertung wird die erbrachte durchschnittliche Betriebsleistung nach Vollabschlüssen des aktuellen Prüfjahres und des vorherigen Prüfjahres angedruckt. Hier werden sämtliche Vollabschlüsse berücksichtigt. Wenn ein Betrieb Ziegen und Schafe hat, dann werden die Vollabschlüsse nicht getrennt ausgewertet.

Vollabschlüsse nach Art

Hier erfolgt die aktuelle durchschnittliche Auswertung der Vollabschlüsse nach Tierart. Wenn ein Betrieb Schafe und Ziegen hat, werden diese getrennt angegeben.

Vollabschlüsse nach Rassen

Um die einzelnen Rassen besser bewerten zu können, werden hier die Vollabschlüsse, welche im Kontrolljahr erbracht werden, getrennt nach Rasse dargestellt.

Ergebnisse der letzten Probemelkungen

Damit man einen Überblick zu den Probemelkdurchschnitten bekommt, werden die Ergebnisse der letzten 12 Probemelkungen angedruckt.

Dauerleistungstiere Ziegen ab 5.000kg, Schafe ab 3.500kg

Diese Auswertung umfassst sämtliche Tiere (Schafe oder Ziegen) mit einer Dauerleistung bei Ziegen von mehr als 5.000 kg und bei Schafen von mehr als 3.500 kg.

Vollabschlüsse im Prüfjahr

Hier werden sämtliche Tiere gereiht nach Ohrmarkennummer angedruckt, welche im Prüfjahr einen Vollabschluss zu verzeichnen hatten.

Teilabschlüsse im Prüfjahr

Tiere, bei denen das Kontrollintervall zu groß war (>75 Tage) oder die Leistungskontrolle nicht ordnungsgemäß durchgeführt wurde, erhalten einen Teilabschluss und werden in dieser Auswertung angeführt.

Milchinhaltsstoffe nach Leistungsklassen

Um einen Überblick über die Messungen in Zusammenhang mit den Leistungsklassen im Kontrolljahr zu gelangen, werden die einzelnen Probemelkungen der Ziegen/Schafe in Leistungsklassen zusammengefasst.

 

Zahlen und Fakten im Bericht der LWB zum Nachlesen:

 

 

 

Artikel zum Nachlesen in LWB

Landeskontrollverband Tirol Milchleistungskontrolle Ziegen und Schafe


Landeskontrollverband Tirol Brixnerstraße 1. 6020 Innsbruck Telefon: +43 5 9292 1851 lkv@lk-tirol.at Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.30 Uhr Freitag 7.30 bis 12.00 Uhr

powered by webEdition CMS