Klauen-Q-Wohl

Klauenpfleger gesucht ...

Projektteilnahme für Klauenpfleger geht in Verlängerung!

Sei dabei!

Im Projekt stehen Mittel zur Verfügung, um Klauenpfleger, die überbetrieblich Klauenpflege anbieten, bei der Anschaffung und Anwendung von Hard- und Software zur elektronischen Dokumentation finanziell zu unterstützen. Ein wichtiges Ziel im Projekt ist es, dass Klauenpflegebefunde gemäß dem ICARAtlas für Klauengesundheit, zentral im Rinderdatenverbund erfasst werden. Damit wird eine wertvolle Grundlage für einheitliche Auswertungen für das Herdenmanagement und für züchterische Verbesserung der Klauengesundheit in Österreich gelegt.

 

Projektteilnahme für Klauenpfleger

Flyer Klauen-Q-Wohl für Klauenpfleger




Landeskontrollverband Tirol

Brixnerstraße 1. 6020 Innsbruck

Telefon: +43 5 9292 1851

lkv@lk-tirol.at

Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.30 Uhr

Freitag 7.30 bis 12.00 Uhr

powered by webEdition CMS